Home
Schule
Studium
Lehre
Berufsorientierungs-LehrerInnen
News
News
Symbolfoto

Vorarlberg, 11.01.2017

Am 25.1.2017 große Nacht der Ausbildungsbetriebe im Walgau

Du weißt noch nicht, was du einmal werden willst oder du möchtest in einen ganz bestimmten Lehrberuf in deiner Umgebung einmal reinschnuppern? Dann komm am 25. Jänner 2017 zur großen Nacht der Ausbildungsbetriebe in Vorarlberg. Schau hinter die Kulissen von vielen verschiedenen Lehrbetrieben im Walgau!

 

SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und alle Interessierten haben die Möglichkeit, sich vor Ort in den Betrieben über die verschiedenen Lehrberufe zu informieren. Kostenlose Shuttle Busse bringen dich zu allen an dieser Aktion teilnehmenden Unternehmen in deiner Gegend.

Von 16.30 bis 20.30 Uhr fahren die kostenfreien Shuttlebusse nicht nur die teilnehmenden Betriebe an, sondern auch drei Bahnhöfe im Walgau: Bahnhof Frastanz, Bahnhof Nenzing und Bahnhof Bludenz. So kannst auch du mit deinen Freundinnen und Freunden oder Eltern an nur einem Abend die Betriebe, die dich interessieren, besuchen. Alle BesucherInnen erhalten ein Gratis-Ticket für Bus & Bahn für die Anreise zu den Startpunkten der Shuttlebusse.

Persönlicher Kontakt

Werkstätten, Geschäfte und Büros - sieh dich um und finde heraus, welcher Lehrberuf oder Lehrbetrieb am besten zu dir passt. Sprich mit den Chefinnen und Chefs der Unternehmen und auch gleich mit deinen vielleicht zukünftigen Kolleginnen und Kollegen.

Tolles Gewinnspiel

Neben Informationen und vielen Eindrücken gibt es in der Nacht der Ausbildungsbetriebe auch wieder ein attraktives Gewinnspiel. Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist der Besuch von mindestens zwei Ausbildungsbetrieben. Die Gewinnspielpässe erhältst du in allen teilnehmenden Unternehmen. 

Weitere Infos sowie dein Gratis-Ticket (zum Ausdrucken) für deine Fahrt zu dieser coolen Aktion findest du hier.

 

Wir wünschen dir viel Freude beim Reinschnuppern in deinen Traumberuf!

Artikel drucken Artikel per E-Mail versenden
JOBfenster
Jobreporter/innen
Karrierekompass
Clevere Girls
Beruf des Monats