Home
Schule
Studium
Lehre
Berufsorientierungs-LehrerInnen
News
News
Symbolfoto Folder

Wien, 03.06.2016

BEWERBUNGSTIPP: Kann ich im Lebenslauf Angaben weg lassen, die für die ausgeschriebene Stelle nicht relevant sind?

Der Lebenslauf bildet deinen Werdegang ab, weshalb Kernaussagen zu Schule, Ausbildung und Beruf vollständig vorhanden sein müssen. Einzelne Stationen zu verfälschen oder ganz wegzulassen, geht also nicht.


Selbstverständlich solltest du deinen Lebenslauf möglichst gut an die jeweilige Bewerbung anpassen. Es ist also durchaus legitim, dass du Angaben zu Weiterbildungen anders gestalten, dass du bestimmte Stationen stärker hervorstreichst oder ausführlicher schilderst und damit andere Bereiche etwas in den Hintergrund treten lässt.


Viel Erfolg bei deiner Bewerbung wünscht dir dein Arbeitsmarktservice!

Artikel drucken Artikel per E-Mail versenden
JOBfenster
Jobreporter/innen
Karrierekompass
Clevere Girls
Beruf des Monats