Home
Schule
Studium
Lehre
Berufsorientierungs-LehrerInnen
News
News
Bild

NÖ, 14.10.2013

Der BIZ-Aktionstag in NÖ: Engagement und Kompetenz überzeugten

„Großeinsatz“ hieß es am 26. September für die MitarbeiterInnen der niederösterreichischen Berufsinfozentren (BIZ). Denn die AMS-Kampagne „PICTURE YOUR JOB“, die die Kompetenz des Arbeitsmarktservice in Sachen Berufsinformation und –orientierung in die Auslage stellte, hatte mit dem österreichweiten Aktionstag ihren viel beachteten Höhepunkt, der dank des Einsatzes der KollegInnen der elf BIZ-Standorte ein voller Erfolg wurde.

Mehr als 880 BesucherInnen, davon allein 33 Schulklassen, waren am landesweiten Aktionstag zu Gast in den niederösterreichischen BIZ, um in lockerer und abwechslungsreicher Form Berufsinfos aus erster Hand zu bekommen. Besonderes „Zuckerl“ der BIZ war dabei das „Speed Dating“, bei dem VertreterInnen lokaler Unternehmen den SchülerInnen im persönlichen Gespräch Einblicke in die jeweiligen Berufsbilder, Ausbildungs- und Karrierewege ermöglichten. Aber auch das Karriere-Quiz mit Glücksrad mit Fragen rund um das Thema Berufsinformation fand begeisterten Anklang unter den künftigen BerufseinsteigerInnen.

Kreativität, Einsatz und Sachkompetenz aller BIZ-MitarbeiterInnen machten den Aktionstag zu einem vollen Erfolg, sowohl für das AMS NÖ, als auch für die jugendlichen und erwachsenen BesucherInnen - was auch AMS-Vorstand Johannes Kopf und Landesgeschäftsführer Karl Fakler, die in St. Pölten bzw. in Tulln am BIZ-Tag zu Gast waren, zu schätzen wussten.

Nicht zuletzt zeigt das bisher in den BIZ eingegangene positive Feedback von SchülerInnen und LehrerInnen und die bereits vereinbarten Folgetermine mit Schulklassen, dass die BIZ-Kampagne und der Aktionstag ihre Funktion als wichtiger „Türöffner“ in die Welt der Berufsinformation erfüllt haben.


Niederösterreichs AMS-Landesgeschäftsführer Karl Fakler im Einsatz als "Quizmaster" im BIZ Tulln

Artikel drucken Artikel per E-Mail versenden
JOBfenster
Jobreporter/innen
Karrierekompass
Clevere Girls
Beruf des Monats