Home
Schule
Studium
Lehre
Berufsorientierungs-LehrerInnen
News
News
Symbolfoto News Arbeitszimmer.cc

Wien, 16.07.2013

Bewerbungstipp: Was muss ich bei der Betreffzeile der E-Mail-Bewerbung beachten?

Ganz wichtig: Aus der Betreffzeile sollte eindeutig hervorgehen, was der Zweck deiner Email ist.

Das heißt: Im Betreff nur "Bewerbung" zu schreiben, reicht nicht aus. Vielmehr solltest du so genau wie möglich formulieren, wofür du dich bewirbst. Zum Beispiel "Bewerbung Assistenz Marketing". Anführen solltest du auch etwaige Kennzahlen, die aus dem Unternehmensinserat hervorgehen.

Wenn du an eine allgemeine Email-Adresse schreibst und du den Namen der Ansprechperson bereits weißt, dann füge auch diesen in die Betreffzeile ein. Zum Beispiel "Für Christine Müller: Bewerbung Marketing".

Viel Erfolg für deine Bewerbung wünscht dir dein Arbeitsmarktservice!

Artikel drucken Artikel per E-Mail versenden
JOBfenster
Jobreporter/innen
Karrierekompass
Clevere Girls
Beruf des Monats